BCO Coaching-Ausbildung

PROGRAMM - Vier Module - Zwei Zertifizierungen

Die BCO Coaching-Ausbildung basiert auf dem Lösungsfokussierte Coaching ergänzt durch systemischen Ansätze und ermöglicht Ihnen erfolgreich andere Menschen zu unterstützen ihre Lösungen zu finden. Mit der Ausbildung entwickeln Sie Ihre kommunikativen Kompetenzen für ein partnerschaftliches und nachhaltiges Coaching, ein klares Modell zum Coaching und eine ressourcenfokussierte Haltung, um Ihre Coaching-Klienten bestmöglich zu unterstützen.

  • Die Ausbildung zum BCO Coach umfasst 4 Module in Präsenz á 3 Tage.
  • Die Ausbildung ist akkreditiert von der International Coach Federation (ICF), dem größten Coaching-Verband der Welt, der für den Goldstandard im Coaching steht, und bereitet auf die ICF Zertifizierung sowie zusätzlich auf die Zertifizierung als Reteaming®-Coach vor!
  • Ort: Zweisicht.Akademie, Freiburg (nähere Infos hier!). Zeiten pro Präsenz-Modul: Am ersten Tag von 10:00-18:00 Uhr, am zweiten Tag von 09:00-18:00 Uhr und am dritten Tag von 09:00-16:00 Uhr

 Lehrcoach: Jörg Middendorf ist Master Certified Coach (ICF) und erfüllt damit die höchsten Coaching-Standards der Welt:


  • Ihre Investition beträgt für alle Module sowie die Ausbildungsunterlagen 4.300,- € (Mehrwertsteuerbefreit!)
  • Neben den Unterlagen erhalten Sie drei Bücher mit Ausbildungsrelevanten Inhalten kostenfrei dazu: Lösungsorientiertes Coaching (Springer Verlag), Lösungsorientiertes Team-Coaching (Springer Verlag) und Das Coaching-Business (managerSeminare Verlag)
  • Fair geht vor! Möchten Sie nach dem ersten Modul die Ausbildung nicht fortsetzen, bezahlen Sie lediglich das erste Modul (1.100,- € )!  Siehe auch unsere AGBs.

 

 ZIELGRUPPE

Unsere Ausbildung richtet sich an berufserfahrene Praktiker, die Mensch mit Lösungsfokussiertem Coaching unterstützen wollen sowie an Coaches und Berater, die ihre Tätigkeiten durch den lösungsfokussierten Ansatz bereichern wollen. Voraussetzungen für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Hochschulstudium sowie mehrjährige Berufserfahrung. 

Die Bücher zur Ausbildung!




1. MODUL – PRAXIS DES Kurzzeit-COACHINGS

Mit dem Abschluss des ersten Moduls können Sie einen Kurzzeit-Coaching-Prozess gestalten und erfolgreich durchführen. Sie kennen die Theorie und die Praxis des lösungsfokussierten Coachings sowie die grundlegende Struktur eines Coachings. Inhalte sind u.a.

  • Lösungsfokussierte Praxis
  • Der richtige Einstieg
  • Zielarbeit im Coaching
  • Lösungsorientierte Fragetechniken
  • ICF Kernkompetenzen


2. MODUL – LÖSUNGEN VERTIEFEN

Sie lernen den Faden wieder aufzunehmen und das Coaching zu vertiefen. Gleichzeitig erweitern Sie Ihr Repertoire an Fragetechniken und den Umgang mit schwierigen Situationen im Coaching. Inhalte sind u.a.

  • Folgesitzungen
  • Auf Erfahrungen aufbauen
  • Schwierige Situationen
  • Nutzbarmachung von positiven Vorboten
  • Erste systemische Elemente


3. MODUL – TEAM-COACHING

Im dritten Modul lernen Sie die Anwednung des lösungsfokussierten Coachings im Team-Coaching. Dazu erlernen Sie die Reteaming® Methode kennen und deren Anwendung in Team-Prozessen sowie auch in individuellen Coaching-Prozessen. Das Modul 3 liefert die Grundlage für die international anerkannte Zertifizierung als Reteaming-Coach®.

  • Team-Prozesse
  • Team-Coaching 
  • Reteaming® Workshop
  • Reteaming® im Einzel-Coaching


 


4. MODUL – Integration und Klienten-Coachings

Im vierten Modul läuft alles zusammen. Sie sammeln Erfahrungen mit echten Coaching-Klienten und führen eine Standortbestimmung durch.

  • Integration des Gelernten
  • Coaching mit realen Klientinnen
  • Bewertung der Coachings für die ICF Zertifizierung
  • Standortbestimmung und Business-Positionierung 




METHODEN

  • Praxis, Praxis, Praxis
  • Mentoring  Coaching durch einen Master Certified Coach
  • Fundierte Hintergrundinformationen aus Psychologie und Coaching-Forschung
  • Demonstrationen, Kleingruppenübungen, Reflexionsübungen, Feedback


Termine für 2023 / Sollen wir Sie vormerken?

1. Modul  14.-16. April 2023

2. Modul  26.-28. Mai 2023

3. Modul 22.-24. September 2023

4. Modul  24.-26. November 2023


Anmeldung zur Ausbildung
(über die Seiten unseres Partners in Freiburg, Zweisicht). Anmeldebestätigung erfolgt durch das BCO / Jörg Middendorf

Zusatzangebot!

Zur finalen Zertifizierung durch die ICF müssen 10 Mentor-Coaching-Stunden nachgewiesen werden. Für Teilnehmende der Ausbildung bieten wir an sieben dieser Mentor-Stunden als Gruppen-Mentoring und 3 Mentor-Stunden als individuelles Mentoring durchzuführen. Ob Sie diese zusätzliche Angebot nutzen möchten (Preis 1.120,- €) entscheiden Sie nach dem zweiten Modul. 


Veröffentlichungen zum Thema Coaching durch Jörg Middendorf / BCO